Antiquarische Comics (Lehning, Bastei, etc.)

Der Walter Lehning Verlag war ein 1946 gegründeter deutscher Verlag, der die Veröffentlichung von Zeitschriften, Romanen und Comics zum Schwerpunkt hatte. Insbesondere im Bereich der Comics erzielte er in den 1950er- und 1960er-Jahren einen bedeutenden Marktanteil. Im Jahr 1968 wurde der Verlag konkursbedingt aufgelöst.

Nach dem Tod von Gustav Lübbe 1995 wurden die meisten Comicserien des Bastei Verlages eingestellt. Gespenster Geschichten als letztes Bastei-Comicheft überlebte bis 2006

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • Piccolo-Sonderband 17 Akim - Spuren im schwarzen Sumpf - Original

    Piccolo-Sonderband 17 Akim – Spuren im schwarzen Sumpf – Lehning Original

    380,00 

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb