Comicversand Kirchschlager – Nachdrucke & Originalausgaben

Comic Angebotsliste 2018   DOWNLOAD

 

Comic Online-Shop    SHOP

„Das Interesse an Nachdrucken von Comics der 50er und 60er Jahre ist ungebrochen“

Dieter Kirchschlager wurde 1960 in Würzburg geboren und ist seit Beginn seiner Schulzeit begeisterter Fan der Comics von Hansrudi Wäscher. Anfang der 80er Jahre fand er dann über den Norbert Hethke Verlag den Kontakt zur Comicszene und baute seine Sammlung kontinuierlich aus. Bereits seit seiner Studienzeit war er nebenberuflich als Händler für Nachdrucke tätig.

Wie kommt man auf die Idee, einen Comicversand zu betreiben?

Vor einigen Jahren musste ich die Weichen für die Zukunft neu stellen. Ich habe mich dafür entschieden, mein schönes Hobby hauptberuflich auszuüben. Seither betreibe ich zusammen mit meiner Frau Manuela einen Spezialversand für Nachdrucke antiquarischer Comics. Den Entschluss, mich selbständig zu machen, würde ich jederzeit wiederholen.

Im Lager für Comic Nachdrucke

So funktioniert unser Versand-Geschäft für Nachdrucke der Helden Ihrer Kindheit:

In unserem Sortiment findet der Sammler ein breites Angebot an Piccolos und Großbänden fast aller Reprintserien zu fairen Preisen.

Wir legen besonderen Wert auf:

  • persönliche Beratung
  • niedrige Versandkosten
  • sorgfältige Verpackung
  • breites Sortiment
  • faire Preise

größere Serien gerne auch monatlich im Abo: Dies bringt dem Sammler das schöne „Fortsetzung folgt“- Gefühl von damals zurück.

Warum haben wir uns in größerem Umfang mit Restbeständen des Hethke Verlags eingedeckt?

Im Laufe von über 30 Jahren hat Norbert Hethke eine riesige Angebotspalette an Nachdrucken auf den Markt gebracht, die in ihrer Breite von keinem anderen Verlag erreicht wurde. Neben den klassischen Wäscher Serien über den Weltraumfahrer Nick, Falk – den Ritter ohne Furcht und Tadel, und Tibor – den Helden des Dschungels, auch Sigurd, Nizar, Bob und Ben.

Auch andere Reihen wie z.B. Illustrierte Klassiker, Tarzan Mondial oder Bessy Classics sind sehr gefragt. Wenn man gut aufgestellt sein will, führt kein Weg an den Hethke Ausgaben vorbei.

Vorschau:

Weshalb führen wir im Comicversand hauptsächlich Nachdrucke?

Früher legte der Sammler großen Wert darauf, möglichst nur Originalausgaben in seiner Sammlung zu haben. Aufgrund eines begrenzten Angebotes und z.T. astronomisch hohen Preisen von gut erhaltenen Originalheften, greifen heute sehr viele Sammler auf Nachdrucke zurück. Diese sind leichter zu beschaffen und befinden sich meistens in Topzustand.

Wie sehen wir die Entwicklung am Markt für Nachdrucke?

Nach der Schließung des Hethke Verlags hätte es kaum jemand für möglich gehalten, dass es zu einer Renaissance für Nachdrucke kommen wird. Die Neuerscheinungen aus dem Ingraban Ewald-, Wildfeuer- oder Mohlberg-Verlag tragen dazu bei, dass das Interesse an den alten Helden wach gehalten wird. Erfreulicherweise haben sich die Preise für Nachdrucke inzwischen auf ein realistisches Niveau eingependelt. Größere Preisschwankungen z.B. infolge von Ramschaktionen sind nicht mehr zu erwarten und teilweise steigen bereits die Preise für vergriffene Hefte. Mit den Jahren haben ältere Nachdruck Serien schon fast den Status einer Originalausgabe erreicht, da sie zeitlich näher am Original als an der Neuzeit liegen.

Wie oder wo findet man unser Versandangebot für Nachdrucke und Originalausgaben?

Seit kurzem kann der Sammler auch über das Internet unter www.nostalgiecomics.de im neu gestalteten Comic Online-Shop einkaufen oder die aktuelle Angebotsliste für Nachdrucke und Originalausgaben einsehen und herunterladen. Gerne erfolgt der Versand der Angebotsliste auch kostenlos mit der Post. Wer eine Reise in die fränkische Weltkulturerbe-Stadt Bamberg plant, ist herzlich zu einem Besuch in unsere Lagerräume eingeladen.

Dieter und Manuela Kirchschlager